Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Die US-Staatsanleihen sind am Freitag kaum bewegt in den Handel gegangen. Händler sprachen von einem eher ruhigen Auftakt, obwohl bereits starke Wachstumsdaten aus den USA für das vierte Quartal nochmals nach oben revidiert wurden. So haben die USA im Schlussquartal mit einem annualisierten Wachstum von nunmehr 5,9 Prozent einen wahren Wachstumssprung hingelegt. Im weiteren Verlauf stehen weitere Konjunkturdaten wie die Konsumstimmung und der Chicago Einkaufsmanagerindex an.
Zweijährige Anleihen verharrten auf 100 3/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,828 Prozent. Fünfjährige Anleihen notierten ebenfalls unverändert bei 100 6/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,330 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen lagen wie am Vortagsschluss bei 99 30/32 Punkten. Sie rentierten mit 3,633 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren stiegen indes um 8/32 Punkte auf 100 30/32 Punkte. Sie rentierten mit 4,566 Prozent./bf/js

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???