Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Der US-Rentenmarkt ist am Dienstag nach dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende mit Kursgewinnen in den Handel gestartet. Händler verwiesen auf die Erwartung einer schwächeren Eröffnung des US-Aktienmarktes nach den deutlichen Gewinnen zum Wochenausklang. Fundamental bleibe es mangels Daten aus den USA vergleichsweise ruhig, hiess es am Markt. Beachtung dürfte eine Auktion dreijähriger US-Anleihen über 33 Milliarden Dollar finden.
Zweijährige Anleihen legten um 1/32 Punkte auf 99 25/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 0,486 Prozent. Fünfjährige Anleihen kletterten um 7/32 Punkte auf 99 5/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,421 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen gewannen 15/32 Punkte auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,636 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren stiegen um einen ganzen und 9/32 Punkte auf 103 3/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,702 Prozent./jha/jsl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???