Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Die US-Staatsanleihen haben am Dienstag angesichts robuster Börsen moderate Verluste erlitten. Laut Marktexperten belastete die Erwartung, dass das griechische Parlament der Regierung in der Nacht zum Mittwoch das Vertrauen aussprechen werde, die Stimmung für die als sichere Anlage angesehenen, festverzinslichen Wertpapiere. Dies lasse auf eine baldige Lösung der griechischen Schuldenkrise hoffen. Zudem warteten die Investoren auf den Zinsentscheid der US-Notenbank Fed am Mittwochabend.
Zweijährige Anleihen gaben 2/32 Punkte auf 100 7/32 Punkte ab. Sie rentierten mit 0,379 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 3/32 Punkte auf 100 29/32 Punkte, was die Rendite auf 1,555 Prozent steigen liess. Richtungweisende zehnjährige Anleihen büssten 8/32 Punkte auf 101 5/32 Punkte ein und rentierten mit 2,987 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren sanken um 10/32 Punkte auf 102 21/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 4,217 Prozent./gl/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???