Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Die US-Anleihen haben am Mittwoch im Handelsverlauf angesichts gegensätzlich wirkender Einflüsse überwiegend kaum verändert tendiert. Eine erfolgreiche Auktion von Staatsanleihen in Portugal habe den Risikoappetit der Anleger gedämpft und die US-Titel zunächst belastet, sagten Händler. Die starke Nachfrage nach zehnjährigen Papieren der Vereinigten Staaten habe das Interesse an US-Anleihen hingegen wieder angefacht.
Zweijährige US-Anleihen notierten unverändert bei 100 2/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,593 Prozent. Fünfjährige Anleihen lagen ebenfalls unverändert bei 100 24/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,966 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen wiesen gleichfalls keine Veränderung auf und verharrten bei 93 31/32 Punkten. Sie rentierten mit 3,347 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren sanken um 14/32 Punkte auf 95 19/32 Punkte. Sie rentierten mit 4,518 Prozent./RX/he/zb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???