Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Die US-Anleihen haben am Mittwoch im Handelsverlauf angesichts gegensätzlich wirkender Einflüsse überwiegend kaum verändert tendiert. Eine erfolgreiche Auktion von Staatsanleihen in Portugal habe den Risikoappetit der Anleger gedämpft und die US-Titel zunächst belastet, sagten Händler. Die starke Nachfrage nach zehnjährigen Papieren der Vereinigten Staaten habe das Interesse an US-Anleihen hingegen wieder angefacht.
Zweijährige US-Anleihen notierten unverändert bei 100 2/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,593 Prozent. Fünfjährige Anleihen lagen ebenfalls unverändert bei 100 24/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,966 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen wiesen gleichfalls keine Veränderung auf und verharrten bei 93 31/32 Punkten. Sie rentierten mit 3,347 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren sanken um 14/32 Punkte auf 95 19/32 Punkte. Sie rentierten mit 4,518 Prozent./RX/he/zb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???