Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

US Open: Roger Federer steht im Halbfinal



Im Spiel gegen Söderling zeigte der Schweizer eine starke Leistung.

Im Spiel gegen Söderling zeigte der Schweizer eine starke Leistung.

(Reuters)

Die Tennis-Weltnummer 2 hat im Viertelfinal den Schweden Robin Söderling in drei Sätzen geschlagen und trifft im Halbfinal auf die Weltnummer 3, den Serben Novak Djokovic.

Roger Federer hat eine starke Leistung gezeigt und zieht nun in den US-Open-Halbfinal. Der Baselbieter bezwang den als Nummer 5 gesetzten Schweden Robin Söderling in 116 Minuten 6:4, 6:4, 7:5. Am Samstag trifft Federer auf Novak Djokovic.

Federer kam mit dem extrem starken Wind und den recht tiefen Temperaturen besser zurecht als sein Gegenüber. Er schlug 18 Asse, bei nur 2 Doppelfehlern, während Söderling erst im 13. Aufschlaggame zu einem ersten Ass kam.

Der Schwede zeigte zudem zwei schwache Phasen und beschleunigte so seine Niederlage. Bei 2:2 und 40:0 im zweiten Satz beging er vier leichte Fehler in Serie, und im dritten Durchgang konnte er einen 5:3-Vorsprung nicht zum "Anschlusstreffer" nutzen.

Sein nächster Gegner im Spiel am Samstag ist ein alter Bekannter: Federer hat in New York in den letzten drei Jahren schon gegen Novak Djokovic gespielt und den als Nummer 3 gesetzten Serben stets bezwungen.

Djokovic seinerseits qualifizierte sich 7:6 (7:2), 6:1, 6:2 gegen Gael Monfils für die Vorschlussrunde.

Der Schweizer Stanislas Wawrinka erreichte ebenfalls die Viertelfinals und trifft am Donnerstag auf den Russen Michail Juschni, der Tommy Robredo sicher im Griff hatte. Zwischen Wawrinka und Juschni steht es im Head-to-Head 2:2.

swissinfo.ch und Agenturen


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×