Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

US-Präsidentschaftswahl 2016 Trump zieht ins Weisse Haus ein

Nun also doch: Zur grossen Freude seiner Fans hat der Republikaner Donald Trump die US-Präsidentschaftswahl gewonnen. Er liess der demokratischen Favoritin Hillary Clinton keine Chance. Ein beispielloser und schmutziger Wahlkampf, der das Land polarisierte, geht zu Ende.

In seiner Siegesrede gab sich Trump versöhnlich und versprach, "ich werde Präsident aller Amerikaner sein". Seinem Wahlkampf-Slogan "Make America great again" muss der frischgebackene Präsident nun Taten folgen lassen.

Alle Bilder: Keystone and Reuters


Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Umfrage

Umfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.