Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Walter Meier verkauft Kühldeckengeschäft an MWH Barcol-Air - kein Preis

Schwerzenbach (awp) - Die in der Klima- und Fertigungstechnik tätige Walter Meier AG verkauft ihr Kühldeckengeschäft an die MWH Barcol-Air GmbH. Im Gegenzug werde sich das Unternehmen an MWH Barcol-Air mittels einer Kapitalerhöhung beteiligen, teilte Walter Meier am Dienstag mit. Finanzielle Details wurden nicht genannt.
Künftig ist Walter Meier den Angaben zufolge bei MWH Barcol-Air mit einer Minderheit am Kapital beteiligt und erhält einen Sitz im Verwaltungsrat. MWH Barcol-Air wurde 1979 gegründet und erwirtschaftete zuletzt mit rund 100 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund 70 Mio CHF.
Nebst Entwicklung, Konzeption, Herstellung und Montage kompletter Decken- und Wandsysteme für die Kühlung, Heizung und Belüftung von Räumen konfektioniert MWH Barcol-Air auch kundenspezifische Bauteile für die Luftverteilung. Das Unternehmen betreut Projekte mit eigenen Niederlassungen oder durch Tochtergesellschaften in der Schweiz, Deutschland, Italien und Frankreich. In weiteren Ländern verfügt MWH Barcol-Air über Partnerschaften.
cc/sig

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.