Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Was versteht man unter der Informations-Gesellschaft?

Eine Informations-Gesellschaft ist idealerweise eine Gesellschaft, in der alle die Möglichkeit haben, Informationen und Wissen, die ihnen helfen, sich wirtschaftlich, gesellschaftlich, kulturell und politisch weiterzuentwickeln, zu erschaffen, zu teilen und frei anzuwenden.
Der Begriff stammt aus den 40er-Jahren des letzten Jahrhunderts. Laut Fachleuten bewegt sich die Welt aber erst seit der Entwicklung von Internet und Handy in den letzten zehn Jahren in Richtung Informations-Gesellschaft.
Einige bezeichnen diese Entwicklung so wichtig und radikal wie die industrielle Revolution des 19. Jahrhunderts.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.