Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BERLIN (awp international) - Deutschland hofft trotz der Differenzen zwischen den Wirtschaftsmächten weiter auf einen erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen über eine Liberalisierung des Welthandels. "Wir streben nach wie vor den Abschluss der ("Doha")-Runde möglichst noch in diesem Jahr an", sagte ein hoher Regierungsbeamter am Dienstag in Berlin.
Auf dem G8-Gipfel der führenden westlichen Industriestaaten und Russlands im französischen Deauville solle ausgelotet werden, ob die Partnerländer zu einer Verständigung bereit seien. Man stehe jetzt vor der Frage, ob die Verhandlungen wesentlich vorangetrieben werden sollten, oder ob man sich mit weniger ambitionierten Ergebnissen zufriedengebe. Die G8- Staats- und Regierungschefs kommen an diesem Donnerstag und Freitag im französischen Seebad Deauville zusammen./sl/DP/jkr

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???