Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Wie Hapimag funktioniert

Hapimag gilt als Marktführer in der Ferienwohnrechts-Branche in Kontinental-Europa. Bei Hapimag kostet eine Ferienaktie 9100 Franken. Neu gibt es für Familien "Feridence", dieses Zertifikat kostet 3150 Franken.

Mit dem Erwerb von Hapimag Aktien, Feridence Zertifikaten und Ferienpässen können Hapimag-"Partner", wie die wirtschaftliche Mitinhaber genannt werden, sämtliche Ferien-Resorts von Hapimag gemäss einem Punktesystem mietfrei nutzen. Als Aufwendungen fallen nur noch die Anreisekosten, die vor Ort zu bezahlenden Nebenkosten sowie ein Jahresbeitrag zur Deckung der jährlichen Betriebskosten an. Ort und Zeitpunkt des Ferienaufenthaltes sind frei wählbar.

Die Hapimag hat ihren Sitz in Baar im Kanton Zug und besitzt 53 Ferienresorts mit insgesamt 4602 Appartements und 370 Hotelzimmern sowie 23 Hausboote.

Die rund 130'000 Aktionäre stammen vor allem aus dem deutschsprachigen Raum (ungefähr 70% kommen aus Deutschland) und den Niederlanden.

swissinfo

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×