Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Pipelines Der Weg des Gases vom Orient nach Europa

(swissinfo.ch)

Europa will Russlands faktischem Monopol auf Erdgas entkommen. Dazu soll Gas aus dem Kaspischen Meer gefördert und nach Europa transportiert werden. Um das Projekt zu realisieren, muss eine Gaspipeline aus der Türkei nach Europa gebaut werden.

Zwei Projekte waren am Schluss noch im Rennen, Nabucco und die Trans Adriatic Pipeline (TAP), an welcher der Schweizer Energiekonzern Axpo beteiligt ist. Am 28. Juni 2012 hat das Projekt TAP vom Konsortium Shah Deniz den Zuschlag erhalten.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

×