Navigation

Wachstumsprognosen sind Makulatur

Die Konjunkturforschungs-Stelle KOF der ETH Zürich hat berechnet, was die Aufhebung des Euro-Mindestkurses für die Wirtschaft konkret bedeutet: Demnach wird sie in diesem Jahr um 0,5 Prozent schrumpfen.

Dieser Inhalt wurde am 29. Januar 2015 - 13:10 publiziert
swissinfo,.ch und SRF
Externer Inhalt



Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen