Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Verrechnungssteuer Freiwilliger Verzicht auf Bankgeheimnis

Bei der Verrechnungssteuer sollen Personen in der Schweiz künftig die Wahl haben: Entweder wählen sie den Steuerabzug mit Rückerstattung, oder die Bank meldet die Vermögenswerte und den Ertrag der Steuerverwaltung, was einem freiwilligen Verzicht auf das Bankgeheimnis gleichkommt. Die Reform sei insbesondere im Zusammenhang mit dem automatischen Informationsaustausch wichtig, erläutert die Regierung ihre Reformpläne. Zum einen werde der Schweizer Kapitalmarkt für ausländische Investoren attraktiver, zum anderen soll das neue System besser gegen Steuerhinterziehung wirken.

Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.