Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

WKB: Verwaltungsratspräsident Bernard Stalder tritt per sofort zurück

Zürich (awp) - Der Verwaltungsratspräsident der Walliser Kantonalbank (WKB), Bernard Stalder, tritt per sofort zurück. Persönliche und private Gründe hätten ihn dazu bewogen, sein Mandat niederzulegen, heisst es in einer Mitteilung vom Montag.
Gemäss den Statuten übernimmt Karin Perraudin, Vizepräsidentin des Verwaltungsrates, die Stellvertretung und wird die ordentliche Generalversammlung vom 4. Mai präsidieren, heisst es weiter. Stalder war 2009 für die Zeitdauer von vier Jahren zum Präsidenten gewählt worden.
dl/cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.