Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Chur (awp) - Die Würth-Gruppe Schweiz hat in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2011 den Umsatz um rund 14% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. Die im Kerngeschäft tätige Würth AG steigerte den Umsatz in dieser Periode um knapp 12%, teilte das Unternehmen am Freitag mit.
"Wir werden im laufenden Jahr weiter in den Ausbau unseres Vertriebsnetzes investieren und in allen Landesteilen weitere Handwerker-Shops eröffnen", wird Geschäftsführer Kurt Meier in einer Medienmitteilung zitiert.
In der Schweiz stieg die Zahl der Beschäftigten um 169. Gegenwärtig arbeiten 1'494 Menschen für die Gesellschaften der Würth-Gruppe Schweiz. Im Jahr 2009 waren es 1'325 Mitarbeitende.
ps/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???