Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich-Kloten (awp) - Die XO Holding AG hat den früheren Implenia-CEO Christian Bubb zum neuen VR-Präsidenten ernannt. Auch die operative Führung soll auf Ende Jahr verstärkt werden, wie die Immobiliendienstleistungsgruppe am Donnerstag mitteilte. So stossen der bisherige CEO von Cofely Schweiz, Ronald Schlegel, der frühere Leiter Akquisition und Verkauf Immobilien der Winterthur-Versicherungen, Johannes Reis, sowie der frühere Implenia-Manager, Raffael Brogna, zur Gruppe.
Brogna wird per Anfang März 2011 die Geschäftsführung der Bauengineering AG und damit die Nachfolge von Stephan Wüstemann übernehmen. Dieser verlässt das Unternehmen per Ende März 2011. Die Leitung der Zürcher Niederlassung der Bauengineering AG übernehme Brogna bereits per 1. November 2010, so die Meldung. Ebenfalls auf dieses Datum hin werde Schlegel die Aufgabe als CEO der Avireal AG übernehmen. Reis wird die Leitung des Immobilienportfolios der Winsto AG per 1. Januar 2011 antreten.
Die XO Holding AG umfasst unter anderem das Facility-Management-Unternehmen Avireal sowie das Immobilienportfolio der früheren SAirGroup unter dem Dach der Winsto AG. Im April 2010 stiessen zudem die Bauengineering und die Swissbuilding AG zur Gruppe. Gemäss eigenen Angaben erwirtschaftete die Gruppe im Jahr 2009 pro forma einen Umsatz von 620 Mio CHF und beschäftigt 470 Personen. Die XO Holding gehört zu 100% dem Churer Unternehmer Remo Stoffel.
an/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???