Your browser is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this websites. Learn how to update your browser[Schliessen]

"Cargo sous terrain"


Unterirdischer Güterverkehr machbar


Im Schweizer Mittelland soll ein neues Transportsystem geschaffen werden, das den Warenverkehr revolutioniert. Güter sollen zwischen grossen Logistik-Standorten unter dem Boden befördert werden. Laut den Initianten, die unter anderen vom Detailhandel, von Bundesunternehmen und der Stadt Zürich unterstützt werden, ist das Projekt "Cargo sous terrain" machbar.

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 26.01.2016)

×