Navigation

Sprunglinks

Unterrubriken

Hauptfunktionen

"Cargo sous terrain" Unterirdischer Güterverkehr machbar

Im Schweizer Mittelland soll ein neues Transportsystem geschaffen werden, das den Warenverkehr revolutioniert. Güter sollen zwischen grossen Logistik-Standorten unter dem Boden befördert werden. Laut den Initianten, die unter anderen vom Detailhandel, von Bundesunternehmen und der Stadt Zürich unterstützt werden, ist das Projekt "Cargo Sous Terrain" machbar.

Cargo

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 26.01.2016)

×