Navigation

Sprunglinks

Unterrubriken

Hauptfunktionen

Berufsbildung Gravierender Fachkräftemangel im Bereich Informatik- und Telekommunikation

In der Schweiz gibt es zu wenig IT-Spezialisten, heute schon und in Zukunft erst recht: 25'000 Fachkräfte dürften bis 2020 fehlen, das zeigt eine Prognose des Verbands "ICT-Berufsbildung". Gefragt ist darum mehr Ausbildung, und zwar in allen Branchen.

Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

(Teile in Dialekt; für Untertitelung "UT" anklicken)

SRF und swissinfo.ch (10vor10 vom 1.11.2016)

×