Pharmaindustrie Roche erstmals Nummer eins der Schweiz


Es ist ein bemerkenswerter Platztausch: Der Schweizer Pharma-Riese Roche hat erstmals in der Geschichte einen grösseren Jahresumsatz erzielt als die Basler Konkurrentin Novartis. Das zeigen die jüngsten Geschäftszahlen: Der Umsatz von Roche stieg 2016 auf 50,6 Mrd. Franken (Novartis 48,5 Mrd. Franken). Auch beim Gewinn legte Roche mit 9,7 Mrd. zu (Novartis 6,7 Mrd. Franken).

swissinfo.ch/ka und SRF (Tagesschau vom 01.02.2017)

×