"Ich glaube, sie planen den Bürgerkrieg"

Oberstdivisionär Emil Sonderegger, der die Truppen in der Stadt Zürich befehligte, im Gespräch mit einem Kameraden. Szene aus der Doku-Fiktion "Generalstreik 1918 - die Schweiz am Rande eines Bürgerkriegs" vom Schweizer Fernsehen SRF. Der Film von Hansjürg Zumstein stützt sich auf historische Dokumente. Die Dialoge sind teilweise jedoch nachempfunden und müssen nicht den tatsächlichen Dialogen entsprechen. Teilweise wurde der Film auch als zu undifferenziert in den Darstellungen von "gut" und "böse" kritisiert. (SRF/swissinfo.ch)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen