Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Bei Georg Fischer wächst alles

(Keystone Archive)

Der Maschinen- und Anlagenbau-Konzern Georg Fischer hat das Betriebsergebnis um über die Hälfte auf auf 267 Mio. Franken gesteigert. Das Konzernergebnis in der Höhe von 151 Mio. Franken ist ein neuer Rekord.

Wie das Unternehmen am Dienstag (20.02.) bekannt gab, resultierte beim Konzerngewinn eine Zunahme um 15% gegenüber dem Vorjahr auf den neuen Höchststand von 151 Millionen Franken. Das Betriebsergebnis schnellte sogar um 53% auf 267 Mio. Franken in die Höhe. Der Umsatz erhöhte sich um 21% auf 3,9 Mrd. Franken. Beim Bestellungseingang übertraf Georg Fischer erstmals die Grenze von 4 Mrd. Franken.

Angesichts des neuen Rekordgewinns beantragte der Verwaltungsrat die Erhöhung der Dividende um 1 auf 15 Franken.

Für das laufende Jahr ist man in Schaffhausen sehr zuversichtlich. Die Steigerung von Profitabilität und Umsatz haben Vorrang, doch will Georg Fischer nach eigenen Angaben insbesondere auch Chancen zu Akquisitionen nutzen.

swissinfo und Agenturen


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×