Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Bundesrat Deiss eine Woche in Afrika

(swissinfo.ch)

Bundesrat Joseph Deiss ist in der Nacht auf Dienstag (06.02.) nach Tschad abgeflogen. Am Mittwoch und Donnerstag wird er in der Hauptstadt N'Djamena an der 15. Ministerkonferenz der Frankophonie teilnehmen.

Anlässlich seiner siebentägigen Afrikareise wird Deiss Tschad und Ghana einen offiziellen Arbeitsbesuch abstatten. Geplant sind Treffen mit den Aussenministern und Präsidenten beider Länder.

In Tschad, einem Schwerpunktland der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA), will Deiss zudem Projekte der schweizerischen Entwicklungs-Zusammenarbeit besichtigen.

Bei seinem Besuch in Ghana wird Deiss am Freitag in Accra eine Konferenz der Botschafter und Leiter der DEZA-Koordinationsbüros eröffnen, die in den Ländern südlich der Sahara akkreditiert sind. Die Heimreise ist für Montag vorgesehen.

swissinfo und Agenturen

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×