Navigation

Die Schweiz wählt

Dieser Inhalt wurde am 29. August 2003 - 15:19 publiziert

Am 19. Oktober sind die Schweizerinnen und Schweizer aufgerufen, den Nationalrat (Volkskammer) und einen grossen Teil des Ständerates (Kantonskammer) neu zu bestimmen.

Das neu gewählte Parlament wird sich in der Legislatur 2003-2007 mit zentralen Themen wie Wirtschaftskrise, Gesundheitspolitik und Pensionskassen beschäftigen. Und auch wenn sie in den Wahlkampagnen kaum Erwähnung finden, werden die Beziehungen zur Europäischen Union viel zu reden geben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.