Botschaft der Bundespräsidentin an die Fünfte Schweiz

Die Schweiz sei fast grenzenlos geworden, dank den Auslandschweizerinnen und Auslandschweizern, welche die helvetischen Werte überall auf der Welt weiterlebten. Das sagt Doris Leuthard in ihrer Rede zum Nationalfeiertag (1. August) an die Adresse der rund 770'000 ausgewanderten Schweizerinnen und Schweizer.  

swissinfo.ch und SRF

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen