Schweizer Perspektiven in 10 Sprachen

TA-Media: Börsengang Anfang Oktober

Der Zürcher Medienkonzern TA-Media kommt am 2. Oktober an die Börse. 23 Prozent des Aktienkapitals werden von der bisherigen Besitzerfamilie Coninx dem Publikum sowie der eigenen Belegschaft offeriert.

Der Ausgabepreis für die Aktien wird am 1. Oktober bekannt gegeben, wie die TA-Media AG am Dienstag (29.08.) in Zürich bekannt gab.

Weitere zehn Prozent des Aktienkapitals will die Familie Coninx frühestens im vierten Quartal 2001 ins Publikum bringen.

Fit für das “going public”

Zum Börsengang präsentiert sich die TA-Media AG laut eigenen Angaben in ausgezeichneter finanzieller Verfassung. Im ersten Halbjahr 2000 wurde der Betriebsgewinn gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 3,4 Prozent auf 72,1 Mio. Franken gesteigert.

Der Umsatz wuchs um 9,5 Prozent auf 415 Mio. Franken. Zum Umsatzwachstum trugen vor allem die Zeitungen und Zeitschriften des Zürcher Verlagshauses bei.

swissinfo und Agenturen

Beliebte Artikel

Meistdiskutiert

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Einen Überblick über die laufenden Debatten mit unseren Journalisten finden Sie hier. Machen Sie mit!

Wenn Sie eine Debatte über ein in diesem Artikel angesprochenes Thema beginnen oder sachliche Fehler melden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an german@swissinfo.ch

SWI swissinfo.ch - Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft

SWI swissinfo.ch - Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft