Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Gaza - ein Blick zurück

Dokumente aus 17 Jahren Konflikt.

Der Fotograf Kai Wiedenhöfer hat das Leben in den besetzten Gebieten Palästinas dokumentiert. In den 1990er-Jahren lebte er im Gaza-Streifen. Dort war er bekannt unter dem Namen "Habib al-Schaab" - Freund des Volkes. Mit seiner Kamera reiste er auf seinem Motorrad Tausende Kilometer durch die kleine Enklave und hielt die Veränderungen während mehr als einem Jahrzehnt fest. Wiedenhöfer spricht Arabisch. Er sagt: "Die Sprache war eine Grundlage für meine Arbeit über die Palästinenser. Stundenlang hörte ich frustrierten Menschen zu... Die emotionale Distanz, die von meinem Beruf oft verlangt wird - ich habe sie nicht".

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.