Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Richtige Arztwahl per Mausklick

Ein neues Register für Medizinalberufe soll Patientinnen und Patienten die Suche nach der richtigen medizinischen Fachperson erleichtern. Betrieben wird das Register von Bund, Kantonen und Berufsorganisationen.

Hat die Hausärztin eine Zusatzausbildung in Akupunktur? Wo liegt die nächste Tierarztpraxis? Ist Mensch oder Haustier ernsthaft krank, ist meist rasche medizinische Hilfe gefragt.

Laut dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) soll das Register namens MedReg die zielgerichtete Suche nach Ärztinnen und Ärzten, Zahnärzten, Chiropraktoren, Apothekern und auch Tierärzten erleichtern.

Das auch über Internet abrufbare Verzeichnis stelle nicht nur für die Bevölkerung eine wertvolle Informationsquelle dar, sondern unterstütze auch die Kantone bei der Erteilung von Bewilligungen zur Ausübung medizinischer Berufe, schrieb die Behörde in einer Mitteilung.

Das Register ist ein Kooperationsprodukt von Bund, Kantonen und Berufsorganisationen und enthält in erster Linie Informationen über die beruflichen Qualifikationen von Medizinalpersonen sowie Angaben über die erteilten kantonalen Berufsausübungs-Bewilligungen.

Dank der zentrale Datenbank haben die kantonalen Aufsichtsbehörden schweizweiten Zugriff etwa auf Daten betreffend Disziplinarmassnahmen oder Bewilligungsentzüge. So leiste das MedReg einen wesentlichen Beitrag zum Schutz der Patientinnen und Patienten, so das BAG.

swissinfo.ch


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×