Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Glarnerland Der fliegende Glace-Verkäufer vom Klöntalersee

Der Glarner André van Sprundel ist ein erfolgreicher Geschäftsmann mit einem besonderen Hobby: Schweizweit ist er wohl der Einzige, der per Schiff Glace an Badegäste verkauft.

Van Sprundel ist als Wirtssohn im Klöntal in den Ostschweizer Alpen aufgewachsen. Schon während einer kaufmännischen Lehre hat er sich weit mehr für IT-Technologie interessiert und sich in diesem Bereich weitergebildet. So war der elterliche Gasthof einer der ersten Restaurationsbetriebe, der über eine Website verfügte.

Im Jahr 2000 gründete er eine Firma, die qualifiziertes IT-Personal vermittelt.
Obwohl er sich dies nie so ausgemalt hatte, übernahm er 2014 den elterlichen Gasthof im Klöntal und blieb über all die Jahre seinem Hobby treu. Zusammen mit seiner kleinen Tochter fährt er mit dem Boot "Ice Dream Expressexterner Link" von Ufer zu Ufer und verkauft Glace.

Liebe zur Heimat

Das Klöntal liegt Van Sprundel am Herzen. "Die schroffen Berge, das enge Tal und der glitzernde See vermitteln mir Geborgenheit", sagt er. "Mindestens einmal pro Woche muss ich herkommen. Wenn das nicht möglich ist, schaue ich mir das Tal auf der Webcam an."

Der umtriebige Glarner engagiert sich für seine Heimat. Er hat ein Buch über die Gegend realisiert, ein Internetportalexterner Link mit Informationen zu Geschichte, Geographie und aktuellen Wandertipps aufgezogen. "Ich möchte den Besuchern sowie den Einheimischen aufzeigen, was wir hier in dieser wunderschönen Gegend alles zu bieten haben."  

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.