Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Alltag Eine Familie in Myanmar

Daw Myint gehört zur Volksgruppe der Bamar, U Min Aung zu den Karen. Trotz dieses Unterschieds und der historischen Rivalität zwischen den zwei Ethnien sind die Beiden seit fast 40 Jahren glücklich verheiratet.

Um herauszufinden, wie es sich im "neuen" Myanmar, ehemals Burma, lebt, hat swissinfo.ch diese Familie in Rangun aufgesucht. (Bilder: Luigi Jorio, swissinfo.ch)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.