Navigation

Austausch von Schweizer und britischen Parlamentariern

Die EFTA- und EU-Delegation des Schweizer Parlaments hat sich in London mit ihren britischen Kollegen getroffen - erstmals nach dem Brexit-Entscheid. Thema waren die bilateralen Verträge, die für die Briten nach Inkrafttreten des Brexit wegfallen werden.

Dieser Inhalt wurde am 20. Oktober 2017 - 08:30 publiziert
swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 19.10.2017)
Externer Inhalt


Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.