Navigation

Finanzministerin glaubt an neue EU-Abstimmung

Die Schweizer Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf gab an einer Veranstaltung in Singapur Auskunft über das angespannte Verhältnis zwischen der Schweiz und der EU. Persönlich ist sie der Meinung, dass es zu einer weiteren Volksabstimmung in dieser Frage kommt.

Dieser Inhalt wurde am 04. Februar 2015 - 08:24 publiziert
Externer Inhalt




Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen