Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Riesiger Finanzbedarf Öffentlicher Verkehr – wohin Steuergelder fliessen

(swissinfo.ch)

Die Schweiz verfügt über das meistbefahrene Schienennetz der Welt. Im Schnitt wird jeder einzelne Kilometer pro Tag von 121 Personenzügen befahren. 2010 verzeichnete der öffentliche Verkehr (ÖV) über 1,8 Mrd. Reisebewegungen.

Bund, Kantone und Gemeinden investieren jedes Jahr rund 5 Mrd. Franken in Betrieb und Unterhalt des ÖV. Um die steigenden Frequenzen bewältigen zu können, muss die Infrastruktur weiter ausgebaut werden. 1962 mass das gesamte Netz von Zügen, Bussen, Trams und Bahnen 16'235 Kilometer. 2012 waren es schon 25'571 Kilometer.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.