Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

SAirGroup droht Zurückstufung

(Keystone)

Die Ratingagentur Moody's erwägt eine Zurückstufung ihrer Bewertung der SAirGroup. Begründet wurde dies mit dem Entscheid der SAirGroup, ihre Expansionsstrategie aufzugeben.

Moody's Investors Service will das langfristige Kreditrating der SAirGroup, zur Zeit «A3», auf eine mögliche Herabsetzung überprüfen, wie das Unternehmen am Freitag (26.01.) in Frankfurt bekannt gab.

Die Ratingagentur will ihr Augenmerk bei der SAirGroup insbesondere auf die Managementstrategie richten, mit der das Airline-Geschäft wieder in die Gewinnzone zurückgeführt werden soll.

Da die SAirGroup an ihren beiden Standbeinen Airline-Geschäft und flugnahes Geschäft mit Catering, Logistik und Bodendiensten festhalten will, wird sich Moody's vor allem auf die angekündigten Änderungen bei der Marktpräsenz inklusive möglicher neuen Allianzen, aber auch auf die Kosteneinsparungspläne konzentrieren.

Die SAirGroup hatte am vergangenen Dienstag angekündigt, dass sie sich von Konzernchef Philippe Bruggisser getrennt hat, und dass sie ihre Expansion im Rahmen der Qualiflyer-Gruppe aufgibt sowie alle ihre Auslandbeteiligungen überprüft.

Nicht in Frage gestellt ist die 20-prozentige Beteiligung der schweizerischen Luftverkehrsholding an South African Airways (SAA), wie die SAirGroup in Johannesburg bekannt gab. Die Option zum Kauf von weiteren zehn Prozent an die SAA werde aber nicht ausgeübt.

swissinfo und Agenturen


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×