Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Schulthess mit mehr Gewinn

Die Schulthess-Gruppe, Schweizer Marktleader im Bereich Waschmaschinen und Wäschetrockner, ist im letzten Jahr weiter gewachsen. Der Umsatz kletterte um 14 Prozent auf 142 Mio. Franken.

Der Konzerngewinn legte um 13,1 Prozent auf 11,7 Mio. Franken zu, wie das Unternehmen am Montag (12.03.) in einem Communiqué bekannt gab. Der Betriebsgewinn (EBIT) stieg um 4,5 Prozent auf 15,4 Mio. Franken. Der Gewinn vor Abzug von Steuern, Zinsen, Amortisationen und Abschreibungen (EBITDA) nahm um 7,7 Prozent auf 19,8 Mio. Fr. zu.

Der Umsatz kletterte um 14 Prozent auf 142 Mio. Franken. Dies sei eine Folge der Investitionen in die Bereiche «Wärmetechnik» und «Wärmepumpen» durch die Übernahme des deutschen Herstellers Alpha- Innotec und der Schweizer Vertriebsfirma Calmotherm.

Gestecktes Ziel erreicht

Mit einem durchschnittlichen Umsatzwachstum von rund 10 Prozent und einer Umsatzrendite von mehr als 8 Prozent hat die Schulthess- Gruppe ihre Wachstums- und Ergebnisziele erreicht. Obwohl die Haushaltgerätebranche im zweiten Halbjahr schwächelte, konnte das Unternehmen seine Marktstellung im Markt Waschen/Trocknen leicht ausbauen.

Der Verwaltungsrat will die Dividende um 1 Fr. auf 17 Fr. pro Aktie erhöhen. Die Zahl der Mitarbeiter stieg von 480 auf 540 an.

Märkte im Ausland ausbauen

Für 2001 rechnet das Unternehmen mit einem «ertragsorientierten» Umsatzwachstum von 8 bis 10 Prozent. Da die Schulthess Group keine wesentliche Verbesserung des Markts in der Schweiz erwartet, will sie weiterhin zusätzliche Märkte im Ausland erschliessen und den Export mit neuen Vertriebspartnern verstärken.

Das internationale Geschäft habe sich positiv entwickelt. Zwar arbeite das chinesische Gemeinschaftsunternehmen Wuxi Little Swan noch leicht unter den Erwartungen, aber es habe den Umsatz um 40 Prozent steigern und das 2. Geschäftsjahr mit einem positiven Betriebsergebnis (EBIT) abschliessen können, hiess es weiter.

swissinfo und Agenturen

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×