Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Schweizer Franken war im Dezember mehr wert

Der Schweizer Franken hat im Dezember 2000 an Wert zugelegt.

(Keystone)

Der Schweizer Franken hat im Dezember nach einer leichten Abschwächung im November an Wert zugelegt. Der nominelle Wechselkursindex (exportgewichteter 15-Länder-Durchschnitt) stieg gegenüber dem Vormonat um 1,8 Prozent auf 156,2 Punkte (1977=100).

Der Franken habe insbesondere gegenüber dem Yen ( 8,4 Prozent), dem Dollar ( 5,3 Prozent) und dem britischen Pfund ( 2,8 Prozent) eine höhere Bewertung erfahren, teilte das Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) am Samstag (06.01.) mit. Etwas weniger ausgeprägt sei der Anstieg gegenüber dem Euro und den daran gekoppelten Eurowährungen ausgefallen ( 0.5 Prozent).

Der reale Wechselkursindex erreichte im Dezember 110,7 Punkte ( 1,4 Prozent), nach 109,2 Punkten im November. Seit Dezember 1999 (107,8 Punkte) hat der reale Aussenwert des Schweizer Frankens gegenüber den 15 wichtigsten Handelspartnern um rund 2,7 Prozent zugelegt.

Die realen Werte der letzten zwei Monate sind provisorisch. Sie beruhen auf extrapolierten Konsumentenpreis-Indizes.

swissinfo und Agenturen



Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×