Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

UBS-/ Credit Suisse-Konkurs würde verhindert

Die Landesregierung würde den Konkurs einer der beiden Schweizer Grossbanken mit "Sicherheit verhindern", sagte Wirtschaftsministerin Doris Leuthard in einem Radio-Interview.

Im Fernsehen bestätigte Bundespräsident Pascal Couchepin, man werde intervenieren, wenn es nötig werde. Die Landesregierung begegnet damit der Kritik an ihrer restriktiven Informationspolitik zu ihren Notfallplänen zur Finanzkrise.

Die Grossbanken seien für die Schweiz wichtig und entscheidend für das Wirtschaftswachstum, sagte Leuthard weiter.

Es sei Aufgabe von Nationalbank, Bankenkommission und Bundesrat, darauf zu achten, wie man den Bankinstituten eine optimale Unterstützung bieten könne. Dies mit dem Ziel, dass die Schweiz nicht wie andere Staaten auch eingreifen müsse.

Zum Inhalt der Notfallszenarien machten die Regierungsmitglieder keine Angaben. Leuthard wollte sich auch nicht zu einem angeblichen Geheimplan mit der Europäischen Zentralbank äussern.

Es gehe auch darum, nicht im Vornherein Panik zu verbreiten. So hätten einzelne Aktionen von verschiedenen Nachbarländern gezeigt, wie schwierig es sei, das Vertrauen zurückzugewinnen. Mit einer Staatsgarantie für alle Kleinsparer könne man auch zusätzliche Verunsicherung bewirken.

Die Verschärfung der Finanzkrise werde aber zweifellos auch auf die Schweiz durchschlagen, sagte die Wirtschaftsministerin weiter.


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.