Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Internationale Beziehungen 11 Milliarden für Entwicklungshilfe

Der Nationalrat hat das Budget für die Entwicklungshilfe gutgeheissen. Nach einer heftigen Debatte und viel Kritik im Vorfeld folgt er doch der Bundesrats-Strategie. Die Hauptkritik einiger Parlamentarier: Die Entwicklungshilfe sei zu wenig fokussiert. Auch die Zementierung der Nehmerhaltung der Empfängerländer wurde in der Debatte als Problem genannt. Trotzdem setzte sich der Bundesrat mit seiner Haltung durch, die Not in der Welt sei zu lindern.

Entwicklungshilfe

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

SRF und swissinfo.ch (Tagesschau vom 02.06.2016)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×