Navigation

IS-Hackerangriff auf Fernsehsender

Anhänger der IS-Terrormiliz haben den französischen Fernsehsender TV5 Monde gehackt, an dem auch das französischsprachige Schweizer Fernsehen RTS beteiligt ist. Auf elf Kanälen wurde der Sendebetrieb stundenlang lahmgelegt. Auch die Social-Media-Konten des Senders waren vom Hacker-Angriff betroffen.

Dieser Inhalt wurde am 09. April 2015 - 13:22 publiziert
swissinfo.ch und SRF
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen