Navigation

Schweizer Diplomatin ausgezeichnet

Der deutsche Aussenminister Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Arbeitsbesuch in der Schweiz gleich mehrere Bundesräte getroffen. Mit Didier Burkhalter und Simonetta Sommaruga hat er über offene Fragen in den Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU gesprochen. Zuvor verlieh er in Bern der früheren Schweizer Spitzen-Diplomatin Heidi Tagliavini das "Grosse Bundesverdienstkreuz mit Stern". Die ehemalige OSZE-Sonderbeauftragte war unter anderem als Vermittlerin im Ukraine-Konflikt tätig gewesen.

Dieser Inhalt wurde am 18. August 2015 - 08:27 publiziert
swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 17.08.2015)
Externer Inhalt

 

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen