Navigation

Schneider-Ammann macht Dampf in Indien

Seit einem Jahr ist in Indien eine neue Regierung an der Macht. Dadurch sind die Verhandlungen für ein Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und Indien trotz einem Vorvertrag ins Stocken geraten. Mit einem Besuch möchte Bundesrat Johann Schneider-Ammann wieder etwas Schwung in die Verhandlungen bringen.

Dieser Inhalt wurde am 18. Mai 2015 - 10:32 publiziert
swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 16.05.2015)
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen