Navigation

Steuer-Amtshilfe auch bei gestohlenen Daten

Geht es nach dem Bundesrat, soll die Schweiz anderen Ländern selbst dann Auskünfte über Bankdaten liefern, wenn deren Amtshilfegesuche auf gestohlenen Daten beruhen. Er befürchtet, sonst auf einer "schwarzen Liste" zu landen. Vor allem Indien versuchte bisher vergeblich, an die Daten von Steuersündern heranzukommen.

Dieser Inhalt wurde am 03. September 2015 - 09:14 publiziert
swissinfo und SRF (Tagesschau vom 2.9.2015)
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen