Navigation

Starker Franken bremst Aussenhandel

Der starke Franken zeigt auch im Schweizer Aussenhandel seine Wirkung. Exporte und Importe der Schweiz gingen im April zum dritten Mal in Folge zurück, wie die Eidgenössische Zollverwaltung mitteilte. Die Ausfuhren sanken um 5,1% und die Einfuhren um 8.1%.

Dieser Inhalt wurde am 29. Mai 2015 - 11:26 publiziert
swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 28.05.2014)
Externer Inhalt



Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen