Navigation

Geringere Bussen als erwartet für Schweizer Banken

Im Steuerstreit mit den USA konnten bisher 20 Schweizer Banken ihre Situation bereinigen. Bis Ende Jahr soll der Rest folgen. In den letzten Tagen haben sich die Mercantil Bank (Schweiz) sowie die Neuenburger und die Nidwaldner Kantonalbank mit dem US-Justizministerium geeinigt. Die Bussensumme ergibt zusammengenommen 3,1 Millionen Dollar. Sie ist insgesamt viel geringer als erwartet.

Dieser Inhalt wurde am 20. Juli 2015 - 09:22 publiziert
swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 19.07.2015)
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen