Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Neue Chefunterhändlerin Verhältnis zur EU entkrampfen

Die neue Chef-Diplomatin der Schweiz, Staatssekretärin Pascale Baeriswyl, wird ab dem 1. April mit Brüssel verhandeln: An ihr liegt es nun, das Verhältnis der Schweiz mit der EU nach dem dreijährigen Seilziehen um die Zuwanderung wieder zu entkrampfen. Weitere Knacknüsse, wie das Rahmen- oder das Stromabkommen sowie den Marktzugang für Schweizer Banken warten auf die Diplomatin.

SRF Video Baeriswyl

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 5. März 2017)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×