Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Cartoons So sahen Schweizer Karikaturisten das Jahr 2018

Der Hitzesommer, selbstherrliche Präsidenten hüben und drüben, das gespannte Schweizer Verhältnis zur Europäischen Union: So haben Schweizer Karikaturisten das Jahr 2018 mit spitzer Feder kommentiert.

"Der garantiert humorvollste Jahresrückblick!", wie das Berner Museum für Kommunikation schreibt, lässt die grossen Themen des vergangenen Jahres nochmals Revue passieren. In der Ausstellung "Gezeichnet 2018"externer Link sind aktuelle Werke von 48 Schweizer Pressezeichnerinnen und -zeichnern zu sehen. Die Ausstellung hat den Anspruch, die kulturellen Grenzen der vier Sprachregionen der Schweiz zu überwinden.

Der gezeichnete Jahresrückblick findet bereits zum elften Mal statt und ist noch bis am 10. Februar 2019 zu sehen.

Seit 2012 wird zum Ende der Ausstellung auch ein Publikumspreis vergeben. Besucherinnen und Besucher sind deshalb dazu aufgerufen, ihre Karikatur des Jahres zu wählen.

Infobox Ende

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.