Direkt zum Inhalt springen
Your browser is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this websites. Learn how to update your browser[Schliessen]

QS World University Rankings


Schweizer Universitäten stehen im globalen Vergleich gut da


Auf einer Rangliste der QS Karriere- und Bildungswebsite landet das Schweizer Hochschulsystem auf Platz 12 weltweit. Die beiden Eidgenössisch Technischen Hochschulen figurieren ebenfalls unter den Top 20.

Das am Mittwoch publizierte Länder-Ranking berücksichtigt die Platzierung der Universitäten der einzelnen Länder auf globalen Ranglisten, die Chancen der lokalen Bevölkerung, an den besten Institutionen zu studieren, sowie die Anzahl Top-Unis im Vergleich zum Bruttoinlandprodukt.

Der Schweiz gelang es nicht, die beiden Nachbarländer Deutschland (3. Rang) und Frankreich (6. Rang) zu schlagen, sie konnte aber immerhin Italien (13. Rang) knapp überholen. Rang 1 und 2 werden von den USA und Grossbritannien besetzt.

Während die Schweiz dank ihrem Flaggschiff (ETH Zürich) eigentlich Platz drei erobern würde, landet sie lediglich auf dem 29. Rang, wenn auch der Wohlstand des Landes miteinbezogen wird.

Die Hochschulen des Alpenlandes erreichten mit dem 9. Rang der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ) respektable Resultate und konnten sogar renommierte Institutionen wie etwa Princeton, Yale und die London School of Economics and Political Science (LSE) überholen.

Dank der akademischen Reputation (40%), der Nennung wissenschaftlicher Publikationen pro Fakultät (20%) und dem Verhältnis Studenten pro Fakultät erreichte die Schweiz insgesamt gute Ergebnisse.

 

swissinfo.ch



Links

Urheberrecht

Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte des Web-Angebots von swissinfo.ch sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nur zum Eigengebrauch benützt werden. Jede darüber hinausgehende Verwendung der Inhalte des Web-Angebots, insbesondere die Verbreitung, Veränderung, Übertragung, Speicherung und Kopie darf nur mit schriftlicher Zustimmung von swissinfo.ch erfolgen. Bei Interesse an einer solchen Verwendung schicken Sie uns bitte ein Mail an contact@swissinfo.ch.

Über die Nutzung zum Eigengebrauch hinaus ist es einzig gestattet, den Hyperlink zu einem spezifischen Inhalt zu verwenden und auf einer eigenen Website oder einer Website von Dritten zu platzieren. Das Einbetten von Inhalten des Web-Angebots von swissinfo.ch ist nur unverändert und nur in werbefreiem Umfeld erlaubt. Auf alle Software, Verzeichnisse, Daten und deren Inhalte des Web-Angebots von swissinfo.ch, die ausdrücklich zum Herunterladen zur Verfügung gestellt werden, wird eine einfache, nicht ausschliessliche und nicht übertragbare Lizenz erteilt, die sich auf das Herunterladen und Speichern auf den persönlichen Geräten beschränkt. Sämtliche weitergehende Rechte verbleiben bei swissinfo.ch. So sind insbesondere der Verkauf und jegliche kommerzielle Nutzung unzulässig.

×