Organspende Regionale Unterschiede bei Transplantations-Raten

Einbetten

Obwohl die Schweiz bei den Organspenden europaweit auf den hintersten Rängen liegt, gibt es regionale Unterschiede. So werden in den französischen- und italienischen Landesteilen mehr Organtransplantationen durchgeführt als in der Deutschschweiz.

Das Schweizer Fernsehen besuchte das Lausanner Universitätsspital (CHUV), um mehr über das lateinische Organspende-Programm (PLDO) herauszufinden, das in 17 Spitälern der West- und der Südschweiz läuft.
(rts.ch/swissinfo.ch)