Direkt zum Inhalt springen
Your browser is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this websites. Learn how to update your browser[Schliessen]

Was die Welt zusammenhält


Einbetten

Felicitas Pauss erforscht, wie Materie Masse erhält.

Die Teilchenphysikerin Felicitas Pauss versucht zu ergründen, was die Welt zusammenhält. Sie ist Professorin an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich und Projektleiterin am CERN, dem weltweit grössten Forschungszentrum für Teilchenphysik an der französisch-schweizerischen Grenze. Die österreichische Wissenschafterin führt ein Experiment mit dem neuen LHC-Beschleuniger durch, um den Urknall in kleinerem Massstab nachzuvollziehen und herauszufinden, wie Materie an Masse gewinnt. (Die Reihe "SCIENCEsuisse" ist eine nationale Serie der SRG SSR idée suisse.)



Links