Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

"Mésoscaphe" von Jaques Piccard Schweizer U-Boot-Legende wiederaufgetaucht

Die "Mésoscaphe", das von Tiefseeforscher Jacques Piccard, dem Grossvater von Flugpionier Bertrand Piccard, erbaute U-Boot, ist ein Glanzstück der Schweizer Ingenieurskunst. Das Unterseeboot, ursprünglich "Auguste Piccard getauft, war an der Landesausstellung Expo 1964 in Lausanne DIE Publikums-Attraktion schlechthin. 50 Jahre später erstrahlt das grösste zivile Untersee-Boot der Welt nun nach aufwändiger Restauration in neuem Glanz - im Verkehrshaus Luzern.

Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und SRF

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×