Navigation

Alain Delon ist Schweizer Staatsbürger

Alain Delon (Bild) ist jetzt Schweizer Staatsbürger. Der Schauspieler und Produzent, der seit 1985 im Kanton Genf wohnt, legte im Genfer Grossratssaal seinen Eid ab. Mit Delon werden auch seine beiden Kinder Schweizer Staatsbürger.

Dieser Inhalt wurde am 14. März 2000 - 14:41 publiziert

Alain Delon (Bild) ist jetzt Schweizer Staatsbürger. Der Schauspieler und Produzent, der seit 1985 im Kanton Genf wohnt, legte am Montagabend im Genfer Grossratssaal seinen Eid ab. Mit Delon werden auch seine beiden Kinder Schweizer Staatsbürger.

Delon besitzt seit Jahren eine Villa in der Gemeinde Chêne-Bougeries GE, wo er mit seiner Lebenspartnerin Rosalie und den bei den Kindern Anouchka und Alain-Fabien wohnt. Der Gemeinderat von Chêne-Bougeries hatte dem Einbürgerungsgesuch Delons im September zugestimmt.

Den Eid legte Delon am Montag (13.03.) ab, wie ein Beamter der Dienststelle für Einbürgerungen bestätigte. Um den Schweizer Pass beantragen zu können, müssen Ausländerinnen und Ausländer zwölf Jahre in der Schweiz gewohnt haben. Seine französische Staatsbürgerschaft kann Delon nach Schweizer Recht behalten.

swissinfo und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.